Private Krankenversicherung Angestellte Test

Private Krankenversicherung Angestellte Test-Die Private Krankenversicherung ist für Angestellte erst interessant, wenn sie eine Mindestverdienstgrenze von 54.900 Euro jährlich verdienen. Die Private Krankenkassen sollten jedoch in einen Test einbezogen werden. Diese bieten Stiftung Warentest, Spiegel und Focus Money an, sowie weitere Fachzeitschriften. Der Testsieger ist noch nicht ausschlaggebend, wichtig sind die Leistungen der Tarife der Krankenversicherungen, welche die Anbieter zur Verfügung stellen. Trotzdem kann man sich die Zahlen ansehen, um die beste der Privaten zur PKV zu finden.

Hier können Sie die Konditionen der besten Krankenversicherungen einschließlich der aktuellen Testsieger vergleichen.

Private Krankenversicherung Angestellte Test: Der Wechsel in die PKV

Die private Krankenversicherung macht generell Vorschriften, wann jemand überhaupt von der gesetzlichen in die private Krankenversicherung wechseln 2018 darf. Hierzu muss der Versicherte, insbesondere wenn es sich um einen Angestellten handelt, gewisse Voraussetzungen erfüllen. Diese sind generell so gesteckt:

  • Höchstalter von 55 Jahren
  • Selbständig oder Freiberufler
  • Beamter oder Beamtenanwärter
  • Student oder Studentin
  • Angestellte

Für Angestellte ist es zudem wichtig, dass auch in den nächsten Jahren immer wieder Lohnerhöhungen aufwarten können, da die genannte Grenze immer wieder angepasst und erhöht wird. Andernfalls heißt dies für Angestellte, dass sie wieder zurück in die gesetzliche Krankenkasse wechseln müssen. Ein Wechsel sollte für Angestellte also wohlüberlegt sein. Wichtige Infos zu neuen Anbieters gibt es auch auf http://pkv-testsieger.org .

Jetzt Vergleich anfordern >

Die aktuellen Ergebnisse der Stiftung Warentest im Vergleich

2014 unternahm die Stiftung Warentest einen Test über die private Krankenversicherung, in dem neben den Tarifen für Selbständige und Beamte auch Angestellte näher beleuchtet wurden. Angestellte wurden zusätzlich mit Informationen versorgt, was einen Wechsel angeht. Hier kommen die jeweiligen Testsieger und Top-10 der besten Anbieter für die private Krankenversicherung für Angestellte (inklusive Selbstbeteiligung (SB) pro Jahr, monatlichem Beitrag und Bewertung):

  1. HUK-Coburg (Komfort 2/KT6) – 441 Euro/Monat – 600 Euro SB/Jahr – sehr gut (1,4)
  2. Provinzial Hannover (VKA+u/KHPnu/KHUnu/KTG-A6) – 436 Euro/Monat – 450 Euro SB/Jahr – sehr gut (1,5)
  3. Nürnberger (TOP6/S2/ZZ20/TA6) – 439 Euro/Monat – 600 Euro SB/Jahr – gut (1,8)
  4. Gothaer (MediVita500/MediM-Plus/MediClinic2/MediVita Z70/TG6) – 470 Euro/Monat – 500 Euro SB/Jahr – gut (2,1)
  5. Debeka (N/NG/KT43) – 502 Euro/Monat – 400 Euro SB/Jahr – gut (2,2)
  6. Inter (QME600U/TAN6U) – 477 Euro/Monat – 600 Euro SB/Jahr – gut (2,2)
  7. Pax-Familienfürsorge (Premium 2/T43) – 483 Euro/Monat – 600 Euro SB/Jahr – gut (2,2)
  8. Inter (QMP600U/TAN6U) – 506 Euro/Monat – 600 Euro SB/Jahr – gut (2,3)
  9. Signal (Exklusiv 1/ESP-VA43) – 504 Euro/Monat – 480 Euro SB/Jahr – gut (2,3)
  10. Axa (Vital 300-U/Komf Zahn-U/KTGV 42-U) – 525 Euro/Monat – 300 Euro SB/Jahr – gut (2,4)

Anhand von dieser Liste lässt sich ein erster Überblick für die Tarife für Angestellte schaffen. Wie man hieran auch sehen kann, ist die Selbstbeteiligung durchaus unterschiedlich, was von der jeweiligen Private Krankenversicherung abhängig ist. Zudem gab die Stiftung Warentest den Tipp, keine private Krankenversicherung abzuschließen, deren Selbstbeteiligung höher als 1.000 Euro hoch ist.

Ergebnis angestellte Programmierer BU Tarife laut DFSI

  • Rang Gesellschaft AVB Note Nettoprämie Bruttoprämie Prämie Note Finanzstärke Note Gesamtnote
    1 WWK 1,5 89,18 181,99 1,25 1,25 1,33
    2 Hannoversche 2 88,58 167,12 1,25 1 1,42
    3 Allianz 1 149,19 177,61 2,38 1 1,46
    4 Alte Leipziger 1 129,35 170,21 2 1,75 1,58
    5 Axa 2 119,86 180,24 1,63 1,25 1,63
    Condor 1 138,38 199,15 2,13 1,75 1,63
    DBV 2 119,86 180,24 1,63 1,25 1,63
    Interrisk 1,5 125,2 178,9 1,63 1,75 1,63
    R+V 1,5 140,18 200,23 2,13 1,25 1,63
    6 Zurich 1,5 122,68 191,69 1,75 1,75 1,67
    7 CosmosDirekt 2,5 103,67 263,29 1,63 1 1,71
    8 Barmenia 1,5 116,7 166,72 1,63 2,25 1,79
    Continentale 2 116,3 116,3 1,38 2 1,79
    HanseMerkur 1,5 92,68 162,59 1,13 2,75 1,79
    9 Europa 2 110,41 184,02 1,63 2 1,88
    10 Arag 1 133,8 133,8 1,75 3 1,92
    11 Huk-Coburg 1,5 129,96 287,8 2,5 2 2
    12 LV 1871 1,5 153,09 283,5 2,88 1,75 2,04
    13 Mannheimer 1,5 152,89 246,59 2,75 2 2,08
    Württembergische 2,5 116,16 150,41 1,5 2,25 2,08
    14 Volkswohl Bund 1,5 185,51 268,86 3,63 1,25 2,13
    15 Die Bayerische 1 191,21 254,33 3,5 2 2,17
    16 Ergo 2,5 167,53 201,84 2,88 1,25 2,21
    17 Swiss Life 1,5 168,7 251,8 3,13 2,25 2,29
    18 Heidelberger 1,5 149,1 213 2,5 3 2,33
    Süddeutsche 2,5 145,8 213,57 2,5 2 2,33
    19 Debeka 2,5 275,45 367,27 5,5 1 3

Aktuelle Ergebnisse der Wirtschaftswoche nicht negativ

Die Wirtschaftswoche hat ebenfalls die Tarife für Angestellte überprüft und in einen Test gestellt. Die Ergebnisse kann man sich online ansehen. Verliehen wurden unterschiedlich viele Sterne, von denen fünf Stück das beste Ergebnis bedeutete. Im Test schnitten die folgenden Anbieter im Rahmen der Top-5 für die private Krankenversicherung für Angestellte ab:

  • 1. HanseMerkur (KVS1/PSV/T43/PVN) mit fünf Sternen
  • 2. Debeka (N/NC/KT43/PVN) mit fünf Sternen
  • 3. Arag (KO/37/PVN) mit fünf Sternen
  • 4. Axa (Kompakt/Zahn-U/Kur-U/Vital300-U/KTGV42-U/PVN) mit vier Sternen
  • 5. Huk-Coburg (SelectPro1/KT6/PVN) mit vier Sternen

Besonderen Wert legte die Wirtschaftswoche im Test auf das Preis-Leistungs-Verhältnis, welches eigentlich immer stimmen muss, wenn man die private Krankenversicherung abschließt. Gerade Angestellte sollten darauf achten, dass nicht nur Leistung, sondern auch der Preis im Tarif stimmt.

Die Top-5 von Focus Money

Auch Focus Money überprüfte 2014 mittels einem Test die Tarife für die private Krankenversicherung. Insgesamt gab es vier Anbieter, die auf die Top-Plätze im Test kamen und eine sehr gute Bewertung im Test erhalten konnten. Hier kommen die Top-5 im Test:

  • Debeka (sehr gut)
  • Huk-Coburg (sehr gut)
  • LVM (sehr gut)
  • Süddeutsche Krankenversicherung (sehr gut)
  • Arag (gut)

Die Debeka sorgte in diesem Test für ein Top-Ergebnis und bietet den Kunden ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und Service, der sich im Test sehen lassen kann. Eine private Krankenversicherung, die in sämtlichen Einzeltests absolut spitze abschnitt. Weitere Nachrichten zu den Anbietern gibt es auch auf https://www.pkv-testsieger.org/news.

Aktuelle Studie von DISQ 2018

2015 erstellte auch das Deutsche Institut für Service-Qualität eine Studie, die wie ein Test über die private Krankenversicherung für Angestellte aufgebaut war. Hieran nahmen insgesamt 20 Anbieter für die private Krankenversicherung teil und konnten sich beweisen. Hier kommen die Top-10 im Test von DISQ:

  • Barmenia – sehr gut
  • Deutscher Ring – gut
  • Münchener Verein – gut
  • Gothaer – gut
  • SDK – gut
  • AXA – gut
  • Debeka – gut
  • Hallesche – gut
  • Huk-Coburg – gut
  • DKV – gut

Im Bereich der Serviceanalyse konnte der Münchener Verein überzeugen und kam somit auf den ersten Rang, dicht gefolgt von der SDK. Im Bereich der Leistungsanalyse hingegen war wieder die Barmenia vorn, die vom Deutschen Ring gefolgt war. Wie man auch an diesem Test sehr gut sehen kann, sind die Versicherer für die Tarife für Angestellte, die sich über die private Krankenversicherung absichern möchten, durchaus verschieden. Daher ist ein eigener Test in jedem Fall empfehlenswert, wenn man die private Krankenversicherung in Betracht zieht.

Vorteile für die für Verbraucher

Wer die private Krankenversicherung in Anspruch nehmen möchte, muss auch die Vorteile gegenüber der gesetzlichen Krankenversicherung sehen. Die private Krankenversicherung ist für Angestellte ebenso von Vorteil wie für Beamte. Der Beitrag wird zwischen Arbeitnehmer und -geber geteilt, die Leistungen sind besser und der Beitrag orientiert sich nicht länger am Gehalt, sondern nur am Leistungsspektrum. Des Weiteren birgt die private Krankenversicherung für Angestellte noch weitere Vorteile gegenüber der gesetzlichen Krankenkasse.

Die höchsten Einkommen im Ranking

  • 1 Unternehmer, Geschäftsführer, Geschäftsbereichsleiter 8149€ 117218€
  • 2 Rechtsvertreter, -berater 7850€ 105623€
  • 3 Luftverkehrsberufe 7967€ 99867€
  • 4 Unternehmensberater, Organisatoren 6724€ 98012€
  • 5 Ärzte 7753€ 97360€
  • 6 Chemiker, Chemieingenieure 6734€ 96501€
  • 7 Leitende u. administrativ entscheidende Verwaltungsfachleute 6549€ 90513€
  • 8 Ingenieure des Maschinen- und Fahrzeugbaues 6559€ 89614€
  • 9 Elektroingenieure 6568€ 89509€
  • 10 Übrige Fertigungsingenieure 6405€ 87817€
  • 11 Physiker, Physikingenieure, Mathematiker 6477€ 87799€
  • 12 Wirtschafts- und Sozialwissenschaftler, a.n.g., Statistiker 5834€ 78884€
  • 13 Publizisten 5843€ 78526€
  • 14 Ingenieure 5749€ 77408€
  • 15 Verbandsleiter, Funktionäre 5853€ 77399€
  • 16 Handelsvertreter, Reisende 5656€ 76863€
  • 17 Datenverarbeitungsfachleute 5524€ 73987€
  • 18 Naturwissenschaftler, a.n.g. 5506€ 72692€
  • 19 Maschinenbautechniker 5330€ 71935€
  • 20 Industriemeister, Werkmeister 5267€ 70008€
  • 21 Architekten, Bauingenieure 5273€ 69511€
  • 22 Bankfachleute 4857€ 69287€
  • 23 Lebens-, Sachversicherungsfachleute 4830€ 68699€
  • 24 Kalkulatoren, Berechner 4997€ 68000€
  • 25 Techniker des Elektrofaches 5001€ 67092€
  • 26 Wirtschaftsprüfer, Steuerberater 4697€ 65225€
  • 27 Energiemaschinisten 4699€ 64263€
  • 28 Techniker 4823€ 64248€
  • 29 Übrige Fertigungstechniker 4862€ 64222€
  • 30 Lehrer 4915€ 64199€
  • 31 Chemietechniker, Physikotechniker 4683€ 64023€
  • 32 Hochschullehrer, Dozenten an höheren FS und Akademien 4958€ 63261€
  • 33 Krankenversicherungsfachleute (nicht Sozialversicherung) 4277€ 61801€
  • 34 Fachschul-, Berufsschul-, Werklehrer 4799€ 61631€
  • 35 Bautechniker 4762€ 61518€
  • 36 Verlagskaufleute, Buchhändler 4379€ 61046€
  • 37 Gymnasiallehrer 4710€ 59943€
  • 38 Werbefachleute 4469€ 59175€
  • 39 Physikalisch- und mathematisch-technische Sonderfachkräfte 4331€ 58556€
  • 40 Maschinenwärter, Maschinistenhelfer 4236€ 58402€
  • 41 Buchhalter 4320€ 57241€
  • 42 Groß- und Einzelhandelskaufleute, Einkäufer 4318€ 57152€
  • 43 Chemielaboranten 4146€ 56776€
  • 44 Vermieter, Vermittler, Versteigerer 4311€ 56625€
  • 45 Bildende Künstler, Graphiker 4354€ 56402€
  • 46 Künstlerische u. zug. Berufe der Bühnen-, Bild- und Tontechnik 4348€ 55812€
  • 47 Stenographen, Stenotypisten, Maschinenschreiber 4046€ 53994€
  • 48 Real-, Volks-, Sonderschullehrer 4224€ 53735€
  • 49 Walzer 4028€ 53321€
  • 50 Flach-, Tiefdrucker 4240€ 53135€

Private Krankenversicherung Angestellte Test

In einem private Krankenversicherung Angestellte Test stellt sich rasch heraus, welche Anbieter unter den privaten gut abschneiden. Welche Tarife dies sind, erfährt man von der Stiftung Warentest, die Leistungen und Preis gegenüberstellen. Die Debeka war bei Focus vorn, andere Krankenversicherungen bieten auch gute Zahlen, nach denen sich Angestellte richten können. Welche die beste ist, erfährt man anhand von einem Test, den man zunächst als Richtlinie nutzen sollte, bevor man sich für die private Krankenversicherung entscheidet.

Die Angestelltenberufe mit der besten Aussicht laut WiWo

  • Lehrer/Ausbilder
    *****
  • Ärzte
    *****
  • (Elektro-)Ingenieure
    ****
  • Juristen (beim Staat)
    ****
  • Juristen (bei Unternehmen, als Freiberufler)
    ****
  • Wirtschaftsprüfer, Steuerberater
    ****
  • IT-Spezialisten (bei Unternehmen)
    ****
  • Technische Zeichner, verwandte Berufe
    ****
  • Publizistische, künstlerische Berufe
    ****
  • Werbe-, Marketingfachleute
    ****
  • Geschäftsführer
    ****
  • Experten im Finanz- und Rechnungswesen (beim Staat)
    ****
  • Ein- und Verkäufer im Einzelhandel
    ****
  • Beruf¹
    Geistes- und Sozialwissenschaftler
    ***
  • Forscher/Entwickler
    ***
  • Erzieher, Sozialpädagoge
    ***
  • Kirchen- und Theaterpädagogen, Sportlehrer
    ***
  • Juristen (leitende Staatsangestellte)
    ***
  • Chemische, technische, physikalische Prüfer
    ***
  • Ingenieure im Maschinenbau
    ***
  • Interessenvertreter bei Gewerkschaften, Verbänden, etc.
    ***
  • Polizisten, Militärs, Sicherheitsleute
    ***
  • Informatiker, Datenverarbeitungsexperten
    ***
  • Führungskräfte in kleineren und mittleren Unternehmen
    ***
  • Führungskräfte im IT-Sektor
    ***
  • Ingenieure in der Automobilbranche
    ***
  • Einkäufer, Supply-Chain-Manager im Großhandel
    ***
  • Wissenschaftliche Mitarbeiter (beim Staat)
    ***
  • Designer (freiberuflich)
    ***
  • Berater im Gesundheits-/Sozialwesen
    ***
  • IT-Berater
    ***
  • Ingenieure im Baugewerbe
    ***

Jetzt Vergleich anfordern >