DEVK Private Krankenversicherung Test

DEVK Private Krankenversicherung Test-Wir haben einen DEVK Private Krankenversicherung Test unternommen, um die PKV etwas näher zu beleuchten und die Leistungen unter die Lupe zu nehmen. die Behandlung wird von den privaten in den meisten Fällen, je nach Tarif übernommen. In den letzten Jahren hat die Krankenvollversicherung an vielen Tests teilgenommen, die wir uns ebenfalls ansehen. Die Tarife sind schon zu einem günstigen Beitrag erhältlich, den Testsieger in vielen Tests überprüften wir auf seinen ambulante Versicherungsschutz und die Behandlung im Krankenhaus.

DEVK Private Krankenversicherung Test-Der Wechsel in die private Krankenversicherung

In die private Krankenversicherung können nur jene wechseln, welche auch die Voraussetzungen erfüllen. Grundlegend kommt es dabei darauf an, dass keine Versicherungspflicht mehr besteht. Zu den generellen Bedingungen gehört:

  • Höchstalter von 55 Jahren
  • Angestellte
  • Selbständige und Freiberufler
  • Beamte und Beamtenanwärter
  • Studenten oder Studentinnen

Besonders für Angestellte sind die Infos über die private Krankenversicherung wichtig, da sie jährlich immer etwas mehr verdienen müssen. Die Grenze wird nämlich immer wieder nach oben angepasst. Verdienen sie im Folgejahr weniger als den angegebenen Satz, müssen sie zurück in die gesetzliche Krankenkasse wechseln 2016. Daher ist es wichtig, sich auch vorher eingehend über die private Krankenversicherung zu informieren.

Die Tarife im Vergleich

Die Krankenvollversicherung der DEVK bietet den Kunden jeweils einen angepassten Tarif, der sowohl für Freiberufler, Selbständige oder gut verdienende Angestellte geeignet ist. Die Vorteile für die private Krankenversicherung zeigen sich in den Tarifen wie folgt:

  • günstige Beiträge
  • keinerlei Zuzahlungen auf jegliche Medikamente
  • Privatärztliche Behandlung im Krankenhaus und beim Arzt erstklassig
  • Leistungen bei Sehhilfen und Zahnzusatz
  • Offener Hilfsmittelkatalog
  • individueller Versicherungsschutz
  • garantierte Leistungen

Für den stationären Bereich stellt die DEVK über ihre Private Krankenversicherung umfangreiche Leistungen zur Verfügung. Der Versicherungsschutz gilt auch im außereuropäischen Ausland, so dass keine Reisekrankenversicherung mehr notwendig ist. Der Gesundheitsschutz der DEVK ist sehr flexibel und bietet somit die optimale Absicherung für jede Berufsgruppe. Beamte sollten genau prüfen, welcher Tarif für sie in Frage kommt. Eine eigene Kategorie für Beihilfeberechtigte oder Anwärter gibt es bei der Versicherung leider nicht.

Jetzt Vergleich anfordern >

 

Im Test der Stiftung Warentest

2014 erstellte die Stiftung Warentest einen Test über die private Krankenversicherung. Die DEVK war in den Kategorien für Angestellte und Selbständige vertreten und konnte sich im Test bewähren. Voraussetzung für eine Teilnahme war das Vorhandensein eines ambulanten und stationären Tarifs, sowie eines Zahntarifs. Diese Bedingungen erfüllte die DEVK ohne Mühe und schnitt im Test folgendermaßen ab:

Angestellte: AM-V2 + ST-V2, ST-V3 + ZE-V + KT43 – befriedigend (3,3)
Selbständige: AM-V2 + ST-V2, ST-V3 + ZE-V + KT29 – befriedigend (3,1)

Als Beispiel: Für Angestellte fällt ein Monatlicher Beitrag von etwa 550 Euro an, dazu kommt eine jährliche Selbstbeteiligung in Höhe von 650 Euro. Die Ergebnisse im Test mögen nur mittelmäßig sein, doch sollte man für sich selbst in jedem Fall einen Test vor dem Abschluss unternehmen. Denn hierzu muss auch noch erwähnt werden, dass im Test ein Modellkunde an die DEVK Private Krankenversicherung herantrat und so die Bewertung erst möglich wurde. Dessen Eigenschaften stimmen aber nicht unbedingt mit den eigenen Voraussetzungen überein. Neue Nachrichten über die PKV gibt es auf https://www.pkv-testsieger.org/news/.

Gute Ergebnisse im Vergleich online von Focus Money

Auch die Fachzeitschrift Focus Money hat sich im Jahr 2013 für die private Krankenversicherung interessiert. Die DEVK war in den Befragungen und im Test vertreten und konnte mit ’sehr gut‘ ausgezeichnet werden. Insgesamt traten etwa 30 Versicherer im Test an, wobei sich die DEVK sehr gut durchsetzen konnte. Besonders die Leistungsabwicklung der DEVK wurde gelobt und konnte sich durchaus sehen lassen. Der Test entstand unter der Zusammenarbeit mit dem Institut Franke & Bornberg, einem namhaften Analysehaus.

Auch beim Test des TÜV ist die DEVK obenauf

Der TÜV Saarland testet von Zeit zu Zeit auch immer wieder unterschiedliche Anbieter, die eine private Krankenversicherung in ihrem Portfolio anbieten. Die DEVK nahm am aktuellen Test teil. Besonders gelobt wurde auch hier wieder die Kundenzufriedenheit, wofür die private Krankenversicherung die Note 1,9 ergattern konnte. Die exzellenten Servicequalitäten blieben dem TÜV im Gedächtnis und sind somit sehr zufrieden mit dem Anbieter für die private Krankenversicherung gewesen.

Jetzt Vergleich anfordern >

 

Test von Morgen & Morgen eher negativ

Leider war das Ergebnis des bedeutenden Ratingunternehmens Morgen & Morgen eher negativ. Im Test von 2014/2015 erhielt die DEVK nur einen von insgesamt fünf Sternen, da sie die Leistungsanforderungen nicht erfüllen konnte. Den getesteten Anbietern für die private Krankenversicherung waren insgesamt 60 Fragen gestellt worden, wobei sich diese hauptsächlich auf die Leistung des Anbieters beziehen. Hier überzeugte die DEVK nicht besonders und erhielt daher nur ein sehr schwaches Rating. Doch dies sollte für eine Entscheidung nur eine Richtlinie sein.

 

Eigener Test mittels Online Rechner empfehlenswert

Viele Versicherer bieten einen sogenannten Online-Rechner an, mit dessen Hilfe man den eigenen anfallenden Beitrag berechnen kann. Hier gibt man lediglich ein paar anonyme Daten ein, die umgehend ein Ergebnis erzeugen. Anhand von diesen kann man dann frei entscheiden, ob die private Krankenversicherung der DEVK wirklich das richtige für den eigenen Bedarf ist und hinterher auch gleich eine Anfrage für den Abschluss stellen. Ein solcher Test ist für jeden zu empfehlen, der eine private Krankenversicherung abschließen möchte.

Daten und Fakten

Die DEVK ist innerhalb von Deutschland einer der größten Versicherer und wurde im Jahr 1886, beziehungsweise 1889 gegründet. Die Zentrale befindet sich in Köln, das Unternehmen beschäftigt etwa 3.834 Mitarbeiter. 2012 verzeichnete die DEVK einen Umsatz von etwa 2,617 Milliarden Euro. Das Produktportfolio des Konzerns besteht aus allen möglichen Sachversicherungen, darunter auch eine Sterbekasse, Vorsorgeprodukte, aber auch diverse Finanzdienstleistungen, welche die jeweiligen Lebensbereiche sehr gut abdecken können und das zu einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Weitere Informationen zur PKV gibt es auf https://www.pkv-testsieger.org/.

DEVK Private Krankenversicherung Test

Der DEVK Private Krankenversicherung Test ist empfehlenswert, wenn man eine PKV mit guten Leistungen und angemessener Behandlung sucht. Unter den Privaten bietet die DEVK einen Tarif, der seit Jahren immer wieder in diversen Tests überzeugen kann und alle Behandlungen beinhaltet, welche Kunden wünschen. Die Tarife sind individuell anpassbar für die Krankenvollversicherungen und das bei einem angemessenen Beitrag. Die DEVK ist zwar kein Testsieger, doch bietet sie einen guten Versicherungsschutz für ambulante Behandlung und im Krankenhaus.

Jetzt Vergleich anfordern >

 

Kontakt zum Unternehmen:

Sitz der Gesellschaften:
Köln

Hauptverwaltung:
Riehler Straße 190

Telefon: 0800-4757-757
Telefax: 0221-757-2200
E-Mail: info@devk.de
Web: www.devk.de

Neuer Kommentar