Nürnberger Private Krankenversicherung Test

Nürnberger Private Krankenversicherung Test-Der Wechsel in die private Krankenversicherung ist für viele mit einigen Voraussetzungen verbunden. Sie erhalten über die Tarife der privaten jedoch häufig bessere Leistungen, die auch in Finanztest gut abgeschnitten haben. Wir sehen uns den Tarif der Nürnberger Private Krankenversicherung an und überprüfen, wie die PKV bewertet wurde. Neben Focus haben wir Ergebnisse der Stiftung Warentest, die Selbständige und Angestellte überprüft haben. Wir erläutern die Leistungen, die bei ambulanten Behandlungen eine Übernahme garantieren können und weiteres.

Hier können Sie die Konditionen der besten Krankenversicherungen einschließlich der aktuellen Testsieger vergleichen.

N24 hat die besten Zahnzusatzversicherungen getestet

  • 1 R+V 90% 1.6 | gut
    2 Axa 90% 1.7 | gut
    3 DKV 89% 1.7 | gut
    4 HUK-Coburg 89% 1.7 | gut
    5 CSS 88% 1.8 | gut
    6 SDK 86% 1.9 | gut
    7 Barmenia 86% 1.9 | gut
    8 Deutscher Ring 85% 2.0 | gut
    9 Janitos 84% 2.1 | gut
    10 Inter 84% 2.1 | gut
    11 Concordia 84% 2.1 | gut
    12 Debeka 83% 2.1 | gut
    13 ARAG 82% 2.2 | gut
    14 Allianz 82% 2.2 | gut
    15 Signal 81% 2.3 | gut
    16 die Bayerische 80% 2.3 | gut
    17 Gothaer 78% 2.5 | befriedigend
    18 Central 78% 2.5 | befriedigend
    19 UKV 76% 2.6 | befriedigend
    20 Hallesche 76% 2.6 | befriedigend
    21 Stuttgarter 76% 2.6 | befriedigend
    22 uniVersa 74% 2.7 | befriedigend
    23 Nürnberger 73% 2.8 | befriedigend
    24 Württembergische 72% 2.9 | befriedigend

Nürnberger Private Krankenversicherung Test: Die Voraussetzungen

Wer in die private Krankenversicherung wechseln möchte, muss ein paar Voraussetzungen erfüllen. Dies ist sogar gesetzlich so festgelegt. Wie die Vorgaben aussehen, haben wir nachfolgend einmal für Sie zusammengefasst:

  • Höchstalter von 55 Jahren
  • Angestellte mit einem bestimmten Jahresverdienst
  • Selbständige und Freiberufler
  • Beamte und Beamtenanwärter
  • Studenten und Studentinnen

Bei diesen Gruppen herrscht keine generelle Versicherungspflicht mehr. Daher können sie sich über die private Krankenversicherung absichern lassen. Bei Angestellten ist es zusätzlich wichtig, dass sie auch im nächsten Jahr wieder einen höheren Verdienst verzeichnen können. Andernfalls droht ein Wechsel zurück in die gesetzliche Krankenversicherung.

Jetzt Vergleich anfordern >

Die Tarife in der Übersichtimage024

Die Nürnberger bietet unterschiedliche Möglichkeiten zum Wechsel in die private Krankenversicherung an. Generell gibt es einen Basis- und Komforttarif. Der Hausarzttarif der Nürnberger ermöglicht den Status eines Privatpatienten beim Allgemeinmediziner und Kassenpatient-Status im Krankenhaus. Der Komforttarif entspricht einer typischen Krankenvollversicherung als Privatversicherter. Eigentlich bietet die Nürnberger einen vollwertigen Tarif der Versicherung mit unterschiedlichen Höhen der Selbstbeteiligung an. Die Leistungen im Detail:

  • Freie Arztwahl
  • Heilpraktikerleistungen
  • Brillen und Kontaktlinsen werden übernommen
  • Vorsorgeuntersuchungen
  • Psychotherapie mit bis zu 50 Sitzungen werden unterstützt
  • Freie Wahl beim Krankenhaus
  • Allgemeine Leistungsübernahme
  • Entbindungskosten
  • Zahnärztliche Handlungen zu 100 Prozent übernommen
  • Zahnersatz: 60 Prozent
  • Übernahme von Höchstsätzen der GOÄ

Die angezeigten Leistungen sind nur zum Teil für die Private Krankenversicherung der Nürnberger aufgeführt. Zusätzlich bietet das Unternehmen noch weitere Leistungen im Rahmen für die Private Krankenversicherung an. Zudem besteht die Option, noch weitere Leistungen in den Tarif zu buchen. So erhält jemand im Normaltarif beispielsweise bessere Leistungen im Krankenhaus, sowie bei der Behandlung eines Zahnarztes. Weitere Informationen zu den Anbietern gibt es auch auf https://www.pkv-testsieger.org/.

DISQ testet die besten BU Versicherungen

  • 1 Canada Life 98,8 sehr gut
  • 2 Nürnberger Beamten 87,2 sehr gut
  • 3 Nürnberger 86,9 sehr gut
  • 4 Hannoversche 86,4 sehr gut
  • 5 Europa 84,7 sehr gut
  • 6 Interrisk 83,9 sehr gut
  • 7 Dialog 83,0 sehr gut
  • 8 Württembergische 82,6 sehr gut
  • 9 Continentale 82,6 sehr gut
  • 10 Alte Leipziger 82,5 sehr gut
  • 11 Ergo 82,5 sehr gut
  • 12 Die Bayerische 81,9 sehr gut
  • 13 Basler 81,6 sehr gut
  • 14 Mylife 81,2 sehr gut
  • 15 HUK24 80,9 sehr gut
  • 16 LV 1871 80,5 sehr gut
  • 17 Stuttgarter 80,1 sehr gut
  • 18 HUK-Coburg 80,1 sehr gut
  • 19 Zurich 80,0 sehr gut
  • 20 Bayern-Versicherung 79,9 gut
  • 21 Swiss Life 79,2 gut
  • 22 Gothaer 79,0 gut
  • 23 Barmenia 78,9 gut
  • 24 Provinzial Nord-West 78,2 gut
  • 25 Condor 78,2 gut

DFSI testet Nürnberger Krankenversicherung Aktiengesellschaft

Unternehmen Substanzkraft
DFSI Punkte DFSI Rating DFSI Note
SIGNAL IDUNA Krankenversicherung a.G. 87,75 AA+ Sehr Gut (1,2)
Allianz Private Krankenversicherungs-Aktiengesellschaft 86,86 AA+ Sehr Gut (1,2)
INTER Krankenversicherung AG 85,37 AA+ Sehr Gut (1,3)
Württembergische Krankenversicherung Aktiengesellschaft 85,24 AA+ Sehr Gut (1,3)
DEVK Krankenversicherungs-Aktiengesellschaft 84,46 AA+ Sehr Gut (1,3)
ENVIVAS Krankenversicherung Aktiengesellschaft 84,00 AA+ Sehr Gut (1,3)
Mecklenburgische Krankenversicherungs-Aktiengesellschaft 83,71 AA+ Sehr Gut (1,4)
Concordia Krankenversicherungs-Aktiengesellschaft 82,62 AA+ Sehr Gut (1,4)
HanseMerkur Krankenversicherung AG 82,43 AA+ Sehr Gut (1,4)
Provinzial Krankenversicherung Hannover AG 81,80 AA+ Sehr Gut (1,5)
Münchener VEREIN Krankenversicherung a.G. 80,55 AA+ Sehr Gut (1,5)
Central Krankenversicherung Aktiengesellschaft 80,42 AA+ Sehr Gut (1,5)
ALTE OLDENBURGER Krankenversicherung AG 80,19 AA+ Sehr Gut (1,5)
vigo Krankenversicherung VVaG 79,25 AA Gut (1,6)
DEUTSCHER RING Krankenversicherungsverein auf Gegenseitigkeit 79,19 AA Gut (1,6)
uniVersa Krankenversicherung a.G. 78,79 AA Gut (1,6)
R+V Krankenversicherung Aktiengesellschaft 77,41 AA Gut (1,7)
ARAG Krankenversicherungs-Aktiengesellschaft 77,39 AA Gut (1,7)
Nürnberger Krankenversicherung Aktiengesellschaft 77,06 AA Gut (1,7)
Ergebnisse im Test der Stiftung Warentest

2014 unternahm die Stiftung Warentest einen Test über die private Krankenversicherung der Nürnberger und stellte dabei hauptsächlich die Tarife für Angestellte und Selbständige in den Fokus. Am Test konnte die Nürnberger mit jeweils zwei Tarifen in beiden Gruppen teilnehmen und folgende Ergebnisse erzielen:

Angestellte:
Top6+S2+ZZ20+TA6 – gut (1,8)
Top6++S2+ZZ20+TA6 – ausreichend (4,5)

Selbständige:
Top6+S2+ZZ20+TS4 – gut (2,4)
Top6++S2+ZZ20+TS4 – ausreichend (4,4)

Bereits an diesem Test lässt sich sehr gut sehen, dass wenn die Bedingungen oder der Tarif ein anderer ist, sich schon die Bewertungen stark verändern können. Daher ist es empfehlenswert für jeden, der in die private Krankenversicherung wechseln möchte, einen eigenen Test zu unternehmen. Der Test der Stiftung Warentest ist jedoch eine gute Grundlage für eine erste Orientierung.

Gute Leistungen für Beamte

Die Tarife für Beamte wurden von der Fachzeitschrift Focus Money im Jahr 2012 unter die Lupe genommen. Hier nahm die Nürnberger ebenfalls teil und zwar im Bereich der Beamtentarife als auch denen für Beamtenanwärter. Hier konnte das Unternehmen die folgenden Bewertungen erhalten:

Beamtentarif: AB51/SB51/ZB51/BEZ/BZ1 – 258,28 Euro/Monat

Finanzstärke: A – Gesamtnote: 2,8

Beamtenanwärtertarif: AA50/SA50/ZA50/BEZA/BZ1A – 88,49

Euro/Monat – Finanzstärke: A – Gesamtnote: 2,33

Für Beamte lohnt ein Wechsel in die private Krankenversicherung immer. Dies schrieb bereits die Fachzeitschrift Finanztest und wird jetzt auch über den Test in Focus Money wieder untermauert. Anhand dieser Bewertung lässt sich auch leicht feststellen, dass es immer empfehlenswert ist, einen eigenen Test zu unternehmen, da bei veränderten Vorgaben des Interessenten eine völlig andere Bewertung einfließen kann. Ein Test lohnt sich also. Mehr Infos zum Thema Jahresarbeitsentgeltgrenze 2016 gibt es hier.

Gute Erfahrungen bei DSFI und Assekurata

Das DSFI-Rating vergab im Test für 2014/2015 die Note ‚Gut‘ und die Auszeichnung A+ für die Tarife der Nürnberger. Die Private Krankenversicherung erhielt in punkto Produktqualität sogar die Note ’sehr gut‘ bei einer Bewertung von 1,2. Das Analysehaus Assekurata verlieh unterdessen der Nürnberger im Rahmen der private Krankenversicherung das Urteil A+ im Test und war überzeugt davon, dass die Leistungen im Gesundheitsbereich durchaus mit dem Urteil ’sehr gut‘ abschneiden dürfen. Der Test von 2015 wurde 2016 wiederholt, wo die Nürnberger gleiche Ergebnisse erzielte.

Weitere Ergebnisse online

Online konnte die Nürnberger mit ihren Tarifen auch noch weitere Testinstitute überzeugen. Die Nürnberger erhielt beispielsweise von Morgen & Morgen insgesamt vier Sterne, die für ein sehr gutes Ergebnis stehen. Insgesamt nahmen am Test 781 Tarifkombinationen unterschiedlicher Anbieter teil, wobei die Nürnberger wirklich sehr gut abschnitt. Auch das Euro-Magazin prüfte die private Krankenversicherung in einem Test und schnitt mit einem durchschnittlichen Ergebnis ab. Geprüft wurden alle Versicherungen, die eine Selbstbeteiligung unter 1.000 Euro anbieten.

Eigener Test per Online-Rechner empfehlenswert

Ein Online-Rechner ist empfehlenswert, wenn man einen eigenen Test für die private Krankenversicherung plant. Hier kann man anonym einige private Daten eingeben und bekommt anschließend ein Ergebnis für die Höhe der monatlichen Beiträge. Häufig ist es auch möglich, die eigene Selbstbeteiligung pro Jahr einzutragen und so auszurechnen, wie bei einem höheren Selbstbehalt der monatliche Beitrag ausfällt. Ein solcher Test ist für jeden empfehlenswert, da die Modellkunden häufig von der eigenen Voraussetzung abweichen. Angebote können Sie sich auch direkt über https://www.pkv-testsieger.org/angebotsformular/ einholen.

Die Nürnberger in Zahlen und Fakten

Die Nürnberger Versicherungsgruppe hat die Rechtsform einer Aktiengesellschaft und wurde am 16. Februar 1884 gegründet. Sie hat ihren Sitz in Nürnberg und beschäftigt etwa 4.119 Mitarbeiter, alleine im Innendienst. 2014 verzeichnete das Unternehmen einen Umsatz von 4,963 Milliarden Euro. Neben dem Tarif für die private Krankenversicherung werden von der Nürnberger auch noch weitere Sachversicherungen angeboten, die in einem Test sehr überzeugend sind und deren Abschluss sich als lohnenswert erweist.

Nürnberger Private Krankenversicherung Test

Ein Nürnberger Private Krankenversicherung Test zeigt, dass die PKV einen Tarif besitzt, der jedoch den Wert mehrerer Tarife hat. Die Leistungen sind durchweg dieselben, die auch von Finanztest eine gute Bewertung erhalten haben. Lediglich die Selbstbeteiligung variiert. Bewertet wurde das Unternehmen auch von Focus, abseits der Stiftung und erhielt eine gute Note. Selbständige erhalten hier bessere Behandlungen zu einem guten Preis. Die ambulanten und stationären Behandlungen sind in den Tarifen fest verankert, so bekommt man einen optimalen Versicherungsschutz.

Jetzt Vergleich anfordern >

 

Kontakt zum Unternehmen:

Sitz der Gesellschaften:
Nürnberg

Hauptverwaltung:
Ostendstraße 100
90334 Nürnberg

Telefon: 0911-531-0
Telefax: 0911-531-3206
Web: www.nuernberger.de

 

Verweise: