PKV Wartezeiten

Beim Thema PKV Wartezeiten gilt es zwischen zwei Themen zu unterscheiden.Laut Stiftung Warentest warten privat versicherte Patienten durchschnittlich 14 Tage auf einen Facharzttermin, Versicherte der gesetzlichen Krankenkasse warten hingegen 20 Tage auf einen Termin beim Arzt. Ansonsten gelten bei besonderen Wahlleistungen bestimmte Wartezeiten, bevor die Leistungen der privaten Krankenversicherung in Anspruch genommen werden können. Das gilt insbesondere bei Kieferorthopädie, Zahnbehandlung, Zahnersatz, Psychotherapie, Entbindungen oder Krankentagegeld.

Auch hier können Sie die besten privaten Krankenversicherungen vergleichen, um einen optimalen Versicherungsschutz im Krankenhaus, beim Facharzt oder beim Zahnarzt erhalten zu können.

Die besten Krankenzusatzversicherungen laut Focus Money

Die Fachzeitschrift Focus und als auch die Ratingagentur ServiceValue haben die besten privaten Zahnzusatzversicherungen mit Wartezeit verglichen und die Anbieter wie folgt bewertet:

  1. sehr gut Allianz
  2. sehr gut Continentale
  3. sehr gut Debeka
  4. sehr gut DKV
  5. sehr gut ERGO Direkt
  6. sehr gut Hanse Merkur
  7. sehr gut HUK – COBURG
  8. sehr gut LVM
  9. sehr gut R + V
  10. sehr gut UNION / Versicherungskammer Bayern
  11. gut DEVK
  12. gut DFV Deutsche Familienversicherung
  13. gut Provinzial
  14. gut SIGNAL
  15. gut Stuttgarter Versicherung
  16. ARAG
  17. ASSTEL
  18. AXA
  19. Barmenia
  20. DBV – Winterthur
  21. ENVIVAS
  22. Gothaer
  23. HALLESCHE
  24. MÜNCHNER VEREIN
  25. Württembergische

Eine private Zusatzversicherung sieht grundsätzlich eine Wartezeit voraus. Dabei werden die Wartezeiten auf drei respektive 8 Monate begrenzt. Warum sich für Polizisten ein Tarifwechsel lohnt.

Jetzt Vergleich anfordern >

ascore testet die besten PKV Anbieter mit Topschutz für Angestellte und Selbstständige

Unternehmen
Tarif
Produkt
Scoring
Barmenia Krankenversicherung a.G.
einsA expert+
6 Sterne
Barmenia Krankenversicherung a.G.
VHV+
6 Sterne
INTER Krankenversicherung AG
QualiMed Premium (QMP U)
6 Sterne
SIGNAL IDUNA Krankenversicherung a.G.
DR Prime
6 Sterne
Süddeutsche Krankenversicherung a.G.
AM12, S1, Z9
6 Sterne
Allianz Private Krankenversicherungs-AG
AktiMed Best 90 (AMB90U)
5,5 Sterne
ALTE OLDENBURGER Krankenversicherung AG
A80/100, Z100/80, K20, K/S, KUR, AK-E
5,5 Sterne
ARAG Krankenversicherungs-AG
PremiumKlasse (203, 220, 529)
5,5 Sterne
Concordia Krankenversicherungs-AG
AV, SV 1, ZV 1, VV PLUS, AZN
5,5 Sterne
Debeka Krankenversicherungsverein a. G.
N-SB + NC
5,5 Sterne
Münchener Verein Krankenversicherung a.G.
Royal (Tarife 891, 892)
5,5 Sterne
R+V Krankenversicherung AG
AGIL premium (TN0U bis TN3U)
5,5 Sterne
SIGNAL IDUNA Krankenversicherung a.G.
DR Comfort +
5,5 Sterne
uniVersa Krankenversicherung a.G.
Premiumschutz CLASSIC (uni-A 100, uni-ZA 100, uni-ST 1/100, uni-KU 100 EUR, uni-RD)
5,5 Sterne
AXA Krankenversicherung AG
Vital-U, Premium Zahn-U
5 Sterne
Continentale Krankenversicherung a.G.
Business, KS-U (p.i.)
5 Sterne
Debeka Krankenversicherungsverein a. G.
N + NC
5 Sterne
DKV Deutsche Krankenversicherung AG
BestMed Komfort (BMK & BMZ1 & BMKD)
5 Sterne
Münchener Verein Krankenversicherung a.G.
Excellent (Tarife 728, 730, 767)
5 Sterne
Münchener Verein Krankenversicherung a.G.
Excellent-B (Tarife 712, 752, 972, 734, 782) mit 50% Erstattung, 50% Beihilfe
5 Sterne
SIGNAL IDUNA Krankenversicherung a.G.
EXKLUSIV-PLUS, KurPLUS
5 Sterne
Central Krankenversicherung AG
central.privat1 (p.i.)
4,5 Sterne
Gothaer Krankenversicherung AG
MediComfort
4,5 Sterne
HALLESCHE Krankenversicherung a.G.
NK (1-4, Bonus)
4,5 Sterne
NÜRNBERGER Krankenversicherung AG
TOP3, S1, ZZ20
4,5 Sterne

PKV´s mit hoher Substanzkraft im DFSI Test

UnternehmenSubstanzkraft  
DFSI PunkteDFSI RatingDFSI Note
SIGNAL IDUNA Krankenversicherung a.G.87.75AA+Sehr Gut (1,2)
Allianz Private Krankenversicherungs-Aktiengesellschaft86.86AA+Sehr Gut (1,2)
INTER Krankenversicherung AG85.37AA+Sehr Gut (1,3)
Württembergische Krankenversicherung Aktiengesellschaft85.24AA+Sehr Gut (1,3)
DEVK Krankenversicherungs-Aktiengesellschaft84.46AA+Sehr Gut (1,3)
ENVIVAS Krankenversicherung Aktiengesellschaft84AA+Sehr Gut (1,3)
Mecklenburgische Krankenversicherungs-Aktiengesellschaft83.71AA+Sehr Gut (1,4)
Concordia Krankenversicherungs-Aktiengesellschaft82.62AA+Sehr Gut (1,4)
HanseMerkur Krankenversicherung AG82.43AA+Sehr Gut (1,4)
Provinzial Krankenversicherung Hannover AG81.8AA+Sehr Gut (1,5)
Münchener VEREIN Krankenversicherung a.G.80.55AA+Sehr Gut (1,5)
Central Krankenversicherung Aktiengesellschaft80.42AA+Sehr Gut (1,5)
ALTE OLDENBURGER Krankenversicherung AG80.19AA+Sehr Gut (1,5)
vigo Krankenversicherung VVaG79.25AAGut (1,6)
DEUTSCHER RING Krankenversicherungsverein auf Gegenseitigkeit79.19AAGut (1,6)
uniVersa Krankenversicherung a.G.78.79AAGut (1,6)
R+V Krankenversicherung Aktiengesellschaft77.41AAGut (1,7)
ARAG Krankenversicherungs-Aktiengesellschaft77.39AAGut (1,7)
Nürnberger Krankenversicherung Aktiengesellschaft77.06AAGut (1,7)
Barmenia Krankenversicherung a.G.76.33AAGut (1,7)
LVM Krankenversicherungs-AG76.1AAGut (1,7)
Continentale Krankenversicherung a.G.75.51AAGut (1,8)

Interessante PKV Themen:

PKV
PKV Wahlleistungen Krankenhaus
PKV
Signal Iduna Private Krankenversicherung Test
PKV
Central Private Krankenversicherung Test
PKV
Private Krankenversicherung Test Focus Money

Annahmeerklärung der neuen PKV Versicherung

Um die Wartezeiten einer privaten Krankenversicherung umgehen zu können, raten Experten eine Annahmeerklärung beim neuen PKV Anbieter einzureichen. Dieser Schritt sollte bereits vor der Kündigung der alten Krankenversicherung erfolgen, um auch bereits bestehende Krankheiten mitversichert zu wissen. Sollten sich Krankheiten während der Wartezeiten ergeben, so besteht keinerlei Anspruch auf die Kostenübernahme. Das bezieht sich speziell auf teure Leistungen wie den hochwertigen Zahnersatz. Andernfalls bietet sich noch das Wartezeit-Attest. Auch für Zahnärzte selbst ist eine private Krankenversicherung sinnvoll.

Welche Bereiche mit einer Wartezeit verbunden sind

Im Rahmen der privaten Krankenversicherung ergeben sich im Gegensatz zur GKV, gesetzliche Krankenkasse, Wartezeiten. Das betrifft vor allem folgende Bereiche:

  • Entbindung
  • Psychotherapie
  • Zahnbehandlung
  • Zahnersatz und Kieferorthopädie
Weitere von der Wartezeit betroffene Versicherungssparten sind:
  • Krankheitskostenversicherung
  • Berufsunfähigkeits-/Erwerbsunfähigkeitsversicherung
  • Teilbereiche der Rechtsschutzversicherung
  • Teilbereiche der Lebensversicherung
  • Tierkranken-/OP-Kostenversicherung.

Im Zuge der Rechtsschutzversicherung werden inmitten der Rechtsgebiete:

  • Arbeitsrecht
  • Steuerrecht
  • Sozialrecht
  • Vertragsrecht
  • Mietrecht

Wartezeiten erhoben. Was Sie bei den Wahlleistungen der privaten Krankenversicherung beachten sollten, steht hier.

Abgrenzung zwischen allgemeiner Wartezeit und der besonderen Wartezeit

Grundsätzlich wird zwischen zwei verschiedenen Wartezeiten im Rahmen der privaten Krankenversicherungen differenziert. Laut „MB/KK2009 – Stand 01. Januar 2009“ dauert die „besondere Wartezeit“ 8 Monate an, bei der „allgemeinen Wartezeit“ werden drei Monate verlangt. Erfahren Sie hier alles rund um den Versicherungsschutz der PKVs und die Vorteile beim Wechsel. Verpassen Sie keine aktuellen Nachrichten rund um die Entwicklungen der PKV Anbieter können Sie auf diesem Beitrag in Erfahrung bringen.

Jetzt Vergleich anfordern >