Private Krankenversicherung trotz Schufa

Eine private Krankenversicherung kann auch mit einem Schufa-Eintrag abgeschlossen werden. Ausschlusskriterien einer PKV sind in erster Linie gesundheitliche Probleme. Bestimmte Vorerkrankungen führen zum Ausschluss der PKV. Die Selbstauskunft der Schufa Holding Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung ist eine Wirtschaftsauskunftei in Deutschland und informiert über die privatwirtschaftliche Situation.

Bei Fragen rund um das Thema private Krankenversicherung erhalten Sie eine kostenlose Risikoanalyse und können erfahren wie hoch die Kosten im Vergleich zur gesetzlichen Krankenkasse sind.

PKV Versicherung im Vergleich zur gesetzlichen Krankenkasse

Trotz negativer Schufa ist die Aufnahme in die private Krankenversicherung möglich. Positiv bei der PKV ist zudem, dass es einen Basistarif gibt, der nicht teurer sein darf als die gesetzliche Krankenkasse. Die Leistungen umfassen zudem nicht nur die Europäische Union, sondern gelten weltweit. Eine private Krankenzusatzversicherung ist somit nicht mehr notwendig. So wird unter anderem auch der Rücktransport aus dem Ausland gezahlt. Versichert werden darüber hinaus Chefarztbehandlungen im Einbettzimmer, Zahnersatz und alternative Heilbehandlungen. Der Wechsel lohnt sich in den meisten Fällen, da die Versicherten mehrere Hundert Euro sparen können. Informieren Sie sich hier auch zur R+V privaten Krankenversicherung.

Jetzt Vergleich anfordern >

Die Schufa-Selbstauskunft in Deutschland

Die Selbstauskunft ist eine im Finanzwesen angewandtes Verfahren, um die Bonität ermitteln zu können. So können künftige Gläubiger/Kreditgeber Informationen über den Schuldner/Kreditnehmer erhalten. Die persönlichen wirtschaftlichen Verhältnisse werden bekannt gegeben um mittels Scoring-Punkten angegeben. Im Versicherungswesen werden die Informationen zur Abwendung von verdeckten Infos genutzt, den sogenannten „hidden information“. Bei Personenversicherungen wie der Lebensversicherung oder der privaten Krankenversicherung erfolgt eine Gesundheitsprüfung im Rahmen der Vorerkrankungen des Versicherungsnehmers. Im Falle einer Rechtsschutzversicherung wird geprüft, ob es bereits Rechtsstreitigkeiten gegeben hat. Auf unserem Fachportal pkv-testsieger.org erfahren Sie dazu mehr.

Die Schufa Holding AG

Die ehemalig SCHUFA e. V. Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung verfügt über 797 Millionen Einzeldaten von 66,4 Millionen natürlichen Personen als auch 5,2 Unternehmen. Die Aktiengesellschaft ist eine privatwirtschaftliche Wirtschaftsauskunftei in Deutschland mit Hauptsitz in Wiesbaden. Aktionäre sind unter anderem Dienstleister, Handelsunternehmen und Kreditinstitute.Pro Jahr werden über 128 Millionen Anfragen rund um die Kreditwürdigkeit gestellt und bearbeitet. Besonders gängig ist die Schufa-Abfrage bei Kreditgebern und Vermietern.

Jetzt Vergleich anfordern >

SCHUFA Holding AG

Kormoranweg 5
65201 Wiesbaden

Tel.: +49 611 – 9278-0
Fax: +49 611 – 9278-109

kontakt@schufa.de