Private Krankenversicherung Zahnbehandlung & Zahnreinigung

Wer in einer PKV versichert ist, der erhält höhere Leistungen in allen medizinischen Bereichen angeboten. Das betrifft auch die Zahnbehandlung, hochwertigen Zahnersatz und die professionelle Zahnreinigung. Die HUK-COBURG, Allianz Versicherung, Debeka und Co. halten ein sehr umfassendes Leistungsangebot für die Versicherten bereit. Abgerechnet wir die PZR nach der Gebührenordnung für Zahnärzte (GOZ).

Hier können Sie die Konditionen der besten Krankenversicherungen einschließlich der aktuellen Testsieger vergleichen.

Die Leistungen der Debeka rund um den Zahn

Private Krankenversicherung Zahnbehandlung & Zahnreinigung

Private Krankenversicherung Zahnbehandlung & Zahnreinigung

Deutschlands größte private Krankenvollversicherung Debeka bietet inmitten der PKV auch sehr hohe Leistungen im Bereich Zahn für die Versicherten an. Die zahnmedizinischen Leistungen umfassen:

  • Professionelle Zahnreinigung (PZR)
  • Prophylaktische Behandlungen für den Zahn
  • Hochwertiger Zahnersatz und Zahnbehandlung
  • Implantate, Verblendungen, Kronen und auch Brücken sind erstattungsfähig
  • Kieferorthopädische Behandlungen werden erstattet
  • Zahntechnische Methoden für die Zähne
  • Auch Onlays und Inlays werden in der PKV übernommen

Im Gegensatz zur gesetzlichen Krankenkasse GKV erfolgt in der Regel auch eine Kostenerstattung für eine konservierende Zahnbehandlung als auch funktionsanalytische und -therapeutische Leistungen“ wie am Beispiel der Debeka privaten Krankenversicherung.

Jetzt Vergleich anfordern >

Deutsches Institut für Verbraucherstudien (DtGV) testet beste Zahnzusatzversicherungen

  • 1 R+V 90% 1.6 | gut
  • 2 Axa 90% 1.7 | gut
  • 3 DKV 89% 1.7 | gut
  • 4 HUK-Coburg 89% 1.7 | gut
  • 5 CSS 88% 1.8 | gut
  • 6 SDK 86% 1.9 | gut
  • 7 Barmenia 86% 1.9 | gut
  • 8 Deutscher Ring 85% 2.0 | gut
  • 9 Janitos 84% 2.1 | gut
  • 10 Inter 84% 2.1 | gut
  • 11 Concordia 84% 2.1 | gut
  • 12 Debeka 83% 2.1 | gut
  • 13 ARAG 82% 2.2 | gut
  • 14 Allianz 82% 2.2 | gut
  • 15 Signal 81% 2.3 | gut
  • 16 die Bayerische 80% 2.3 | gut

Was bezahlt private Krankenkasse – Zahnersatz als großer Vorteil

Viele fürchten nicht nur den Zahnarzt selbst, sondern eben auch die hohen Kosten der Zahnärzte. Besonders spürbar werden die intensiven Kosten, wenn es um Zahnersatz wie z.B. Implantate geht. Hier greifen die Gebühren tief in die Tasche. Patienten können bis zu 3.500 Euro zahlen. Die gesetzliche Krankenkasse erstattet die Zahnersatzkosten nicht. Auch bei der Zahnbehandlung bieten nicht alle Tarife eine umfassende Kostendeckung der Behandlung an. Inmitten der PKV (private Krankenversicherung) erfolgt zumeist eine Erstattung von über 90 Prozent der Gesamtkosten. Lesen Sie hier mehr zum Thema Zahnersatz.

Die besten GKVs für Zahnbehandlung laut DFSI

  • Krankenkasse Geöffnet Zahn
    DFSI Punkte DFSI Rating DFSI Note
    BKK VerbundPlus bw. 96,15 AAA Exzellent (0,7)
    HEK – Hanseatische Krankenkasse bw. 93,85 AAA Exzellent (0,9)
    energie-BKK bw. 91,54 AAA Exzellent (1,0)
    IKK Brandenburg und Berlin reg. 91,03 AAA Exzellent (1,0)
    BKK VDN reg. 88,46 AA+ Sehr Gut (1,1)
    BERGISCHE KRANKENKASSE reg. 82,05 AA+ Sehr Gut (1,4)
    BKK Freudenberg reg. 80,77 AA+ Sehr Gut (1,5)
    BKK24 bw. 80,77 AA+ Sehr Gut (1,5)
    BKK VBU bw. 75,64 AA Gut (1,8)
    DAK-Gesundheit bw. 75,64 AA Gut (1,8)
    actimonda krankenkasse bw. 73,08 AA Gut (1,9)
    BIG direkt gesund bw. (ohne GS) 73,08 AA Gut (1,9)
    BKK Wirtschaft & Finanzen reg. 72,56 AA Gut (1,9)
    mhplus Betriebskrankenkasse reg. 72,56 AA Gut (1,9)
    BKK Herkules reg. 69,49 A+ Gut (2,1)
    Brandenburgische BKK reg. 69,49 A+ Gut (2,1)
    AOK Baden-Württemberg reg. 69,23 A+ Gut (2,1)
    SECURVITA Krankenkasse bw. (ohne GS) 69,23 A+ Gut (2,1)
    BKK HMR reg. 66,41 A+ Gut (2,2)
    Heimat Krankenkasse bw. 65,90 A+ Gut (2,3)
    Betriebskrankenkasse Mobil Oil bw. 61,54 A+ Gut (2,5)

Professionelle Zahnreinigung und Zahnbehandlung bei der HUK-COBURG

Die HUK-COBURG bietet nicht eine reine private Krankenversicherung, den Versicherten stehen auch Tarife im Bereich der Zahnzusatzversicherung zur Auswahl. Sowohl die Zahnzusatzversicherung als auch die private Krankenvollversicherung bietet umfangreichen Leistungen beim Zahnarzt. So können Privatpatienten in den HUK-COBURG Versicherungen folgenden Leistungsspektrum im SelectPro-Tarif erhalten:

  • Kostenübernahme für Zahnbehandlung 100 Prozent
  • Einmal im Jahr erhalten Versicherungsnehmer eine professionelle Zahnreinigung (PZR)
  • Für Zahnersatz erfolgt eine Erstattung in Höhe von 60 Prozent
  • Material- und Laborkosten bei Nutzung eines Partners bis zu 80 %
  • Honorarkosten bei Nutzung eines Partner bis zu 70 %
  • Kieferorthopädie Behandlung bis zu 21. Lebensjahr

Die Zahnstaffel sieht folgende Bedingungen vor:

  • 1 000 € im ersten Kalenderjahr
  • 2 000 € in den ersten zwei Versicherungsjahren
  • 3 000 € in den ersten drei Kalenderjahren

Die Zahnstaffel entfällt bei einem Unfall. Die private Krankenkasse als auch die Zusatzversicherung bieten ab dem dritten Jahr eine unbegrenzte Versicherungssumme.

Wenig Vorsorge der gesetzlichen Krankenkassen

Die gesetzlichen Krankenkassen bieten im Bereich Zähne eine nur sehr geringe Vorsorge an. Das wurde auch im aktuellen Testbericht deutlich. Damit die Kosten beim Arzt und Zahnarzt erstattet werden, hilft nur eine private Krankenversicherung oder eine Zahnzusatzversicherung. Neben der Zahnbehandlung, der professionellen Zahnreinigung und dem Zahnersatz stehen noch sehr viel mehr Leistungen für die Versicherten bereit. Mehr zum Thema Krankenzusatzversicherung können Sie hier nachlesen.

Zahnarzt-Preisliste laut medikompass.de

Zahnbehandlung

Kosten

Dreigliedrige Zahnbrücke
650 € bis 2.800 €
Viergliedrige Zahnbrücke 800 € bis 3.200 €
Fünfgliedrige Zahnbrücke
1.200 € bis 4.400 €
Zahnkrone 300 € bis 1.200 €
Teleskopprothese 2.000 € bis 7.000 €
Implantat 1.000 € bis 3.000 €
Bleaching 150 € bis 400 €
Professionelle Zahnreinigung (PZR) 40 € bis 140 €
Zahnersatz 250 € bis 20.000 €

Die PKV Testsieger für Beamte finden Sie hier. 

Jetzt Vergleich anfordern >